Herzlich willkommen bei der Europa-Union Brüssel!


Editorial - von Prof. Dr. Frank Hoffmeister

Liebe Mitglieder, Freundinnen und Freunde der Europa-Union!   Im September tritt Angela Merkel als Kanzlerin ab. Eine beeindruckende Regierungschefin, die großes Ansehen in ganz Europa genoss. Als erfahrene Krisenmanagerin und Brückenbauerin konnte sie im Europäischen Rat zuletzt den Europäischen Wiederaufbaufonds auf den Weg bringen, nachdem die „sparsamen Vier“ eingelenkt hatten. Reicht das für einen langfristigen europapolitischen Nachlass? Oder braucht es neuer politischer Impulse aus Deutschland nach den Wahlen im September?… » weiterlesen

Gastbeitrag: Europa in der Bundestagswahl - von Bernd Hüttemann

In weniger als drei Monaten finden in Deutschland die Bundestagswahlen statt und das Thema Europapolitik zieht sich wie ein roter Faden durch die Wahlprogramme. Dies ist der beste Beweis dafür, dass Europapolitik stets Innenpolitik ist. Deutschland, als stärkste Volkswirtschaft und größter Mitgliedsstaat der Europäischen Union, fällt dabei eine besondere Verantwortung zu. » weiterlesen

Veranstaltungsbericht Was kann Europa von der Bundestagswahl erwarten? - von Klemens Klober

Auf Einladung der Europa Union Deutschland, Ortsverband Brüssel, diskutierten am 30.06.2021 in der Landesvertretung Hessen sechs deutsche EU-Abgeordnete aus den im Bundestag vertretenen Fraktionen über ihre europapolitischen Vorstellungen für die nächste Bundesregierung: Dr. Markus Pieper (CDU), Jens Geier (SPD), Prof. Dr. Jörg Meuthen (AfD), Nicola Beer (FDP), Dr. Martin Schirdewan (DIE LINKE) und Sven Giegold (GRÜNE) » weiterlesen