Aktuelles von der Europa-Union Brüssel

Eine kleine Epoche geht zu Ende

Gründungsvorsitzender der Europa-Union Brüssel, Michael Koehler, blickt auf seine 12-jährige Arbeit im Vorstand zurück. Schon seinerzeit war die Arbeit vom Enthusiasmus der Mitglieder und ihrem kreativen Engagement geprägt. Über all die Jahre sind die Aktivitäten inspirierend geblieben, so dass er sich immer wieder von der Kreativität und vom Engagement der Vorstandsmitglieder und vieler weiterer Freunde aus den Reihen des Verbandes anstecken ließ. So ist der Brüsseler Verband der Europa-Union Deutschland ist über die vergangenen... » weiterlesen

Eine Lesung des preisgekrönten Autors Wolfgang Bauer von der Zeit

Kettenmenschen – das ganze menschliche Grauen spiegelt sich in diesem Wort. Zehntausende gibt es, vor allem in Westafrika. Psychisch kranke Menschen werden dort an Ketten gehalten wie wilde Tiere, in dunkle Verliese gesperrt. Das Elend dieser Menschen hat der Journalist und preisgekrönte Autor Wolfgang Bauer nicht nur in eindrucksvollen Reportagen beschreiben, sondern sich ihrem Schicksal auch verschrieben. » weiterlesen

Arbeiten im EU-Ausland – A1-Bescheinigung Fokus

Wer hätte gedacht, dass die A1-Bescheinigung unter den EU-Bürgerinnen und Bürgern so populär wird, wie es aktuell der Fall ist? Es gibt sie schon seit vielen Jahren, nur über sie gesprochen hat bislang – zumindest in der Öffentlichkeit – kaum jemand. Was steckt eigentlich hinter diesem Formular? Wozu wird es gebraucht? » weiterlesen

Günther Oettinger: „Abschiedsgrillen“ eines Kommissars

Im Anschluss an den verbandsinternen Teil der diesjährigen Mitgliederversammlung begrüßte die Europaunion den noch amtierenden Kommissar für Finanzplanung und Haushalt, Günther Oettinger. Selbst Mitglied bei der Europaunion, ließ er im Podiumsgespräch mit dem gut vorbereiteten ehemaligen Journalisten Ottmar Berbalk seine neun Jahre in der europäischen Politik Revue passieren. » weiterlesen

Rückblick: "Europa vor der Wahl" am 18. Februar 2019

Auf Einladung des Brüsseler Verbands der Europa-Union Deutschland haben am 18. Februar 2019 führende Europa-Politiker in der Landesvertretung Hessen über die Zukunft Europas angesichts der bevorstehenden Wahl am 26. Mai 2019 diskutiert. Die Veranstaltung war mit über 400 Teilnehmern überaus stark besucht. Moderiert wurde die Runde von dem erfahrenen Journalisten und stellvertretenden Chefredakteur der Börsenzeitung, Herrn Dr. Detlev Fechtner. » weiterlesen

Diskussionsveranstaltung zum zehnjährigen Jubiläum der EUD Brüssel: „Wie europäisch ist Jamaika?“

Auf der Jubiläumsveranstaltung zum zehnjährigen Bestehen der überparteilichen Europa-Union (EUD) Brüssel diskutierten die Europaabgeordneten David McAllister (CDU), Monika Hohlmeier (CSU), Nadja Hirsch (FDP) und Rebecca Harms (Grüne) am 22. November im Parlamentarium die Frage „Wie europäisch ist Jamaika?“ Moderiert wurde die Veranstaltung von René Höltschi, EU-Korrespondent der Neuen Züricher Zeitung in Brüssel. » weiterlesen